„Jedes Rennen ist ein neues Abenteuer.“

Nicolas Schöll, Rennfahrer

Nicolas „Nic“ Schöll stammt aus Wien (Österreich) und wurde im Jahr 2001 geboren. Schon früh begeisterte er sich für den Motorsport und so wurde Nic bereits 2016 Europameister im Kartfahren. Seit diesem Sieg steht für den erfolgreichen Nachwuchsfahrer im Rennsport eines fest: Nic möchte Profi-Rennfahrer werden.

Seit 2020 fährt Nic für das Attempto Racing Team und wird heuer in der GT World Challenge Europe SPRINT und in der GT World Challenge Europe ENDURANCE an den Start gehen.

Nicolas „Nic“ Schöll stammt aus Wien (Österreich) und wurde im Jahr 2001 geboren. Schon früh begeisterte er sich für den Motorsport und so wurde Nic bereits 2016 Europameister im Kartfahren. Seit diesem Sieg steht für den erfolgreichen Nachwuchsfahrer im Rennsport eines fest: Nic möchte Profi-Rennfahrer werden.

Seit 2020 fährt Nic für das Attempto Racing Team und wird heuer in der GT World Challenge Europe SPRINT und in der GT World Challenge Europe ENDURANCE an den Start gehen.

# Nächstes Rennen

GT WORLD CHALLENGE EUROPE
3H Endurance
IMOLA
Days
Hours
Minutes
Seconds
# Nächstes Rennen

GT WORLD CHALLENGE EUROPE
3H Endurance
IMOLA
Days
Hours
Minutes
Seconds

Nicolas Schöll, Attempto Racing; im Porsche auf der Rennstrecke SPEED & PRECISION
Nicolas Schöll, Rennfahrer
GT3
GT World Challenge Europe SPRINT
GT World Challenge Europe ENDURANCE

Geburtsdatum: 7. August 2001
Geburtsort: Wien
Sternzeichen: Löwe
Größe: 1,86 m
Gewicht: 67 kg
Hobbies: Snowboarden, Eishockey, Kart fahren

FOLLOW ME

Mein Ziel ist es auf jeden Fall Profi-Rennfahrer zu werden. Der Weg ist ganz klar. Ich habe mir vorgenommen auch in diesem Jahr gute Ergebnisse einzufahren.
Nicolas Schöll im Rennanzug als Gif animiert
Porsche Carrera Cup Deutschland Logo
Nicolas Schöll, Rennfahrer
GT3
GT World Challenge Europe SPRINT
GT World Challenge Europe ENDURANCE

Geburtsdatum: 7. August 2001
Geburtsort: Wien
Sternzeichen: Löwe
Größe: 1,86 m
Gewicht: 67 kg
Hobbies: Snowboarden, Eishockey, Kart fahren

Mein Ziel ist es auf jeden Fall Profi-Rennfahrer zu werden. Der Weg ist ganz klar. Ich habe mir vorgenommen auch in diesem Jahr gute Ergebnisse einzufahren.
Nicolas Schöll im Rennanzug als Gif animiert
Porsche Carrera Cup Deutschland Logo

MEILENSTEINE

MEILENSTEINE & ERFOLGE

2019
  • GT4 European Series Platz 4 Pro-Am
  • Porsche Carrera Cup Platz 19
  • Platz 4 Rookies
2018
  • GT4 European Series Platz 3 Am Gesamtwertung
  • 2 Siege im GT4 Central Cup
  • 4 Siege in der GT4 European Series
2017
  • Umstiegsjahr Schaltkart mit Abschlusserfolg in South Garda P3 (24 auf3)
2016
  • Europameister
  • Klasse SENIOR, Österreichischer Meister
2015
  • Meister CEE
  • OSK-Staatsmeister Österreich
  • Gewinner Pre-Finale Wackersdorf
  • Champion International Open Adria 2015
2014
  • Europameister
    Mini Max 2014
2013
  • Meister Österreichische Staatsmeisterschaft, Klasse MINI MAX
  • Meister Central East European Championship, Klasse MINI MAX
  • Meister RMC Ungarn, Klasse MINI MAX
  • Meister Moravska Cup, Klasse Junior No Lizenz
Attempto Racing Logo

Bei Attempto Racing weiß jeder, was er zu tun hat. Von der Organisation bis hin zur Technik unterliegt alles höchst professionellem Fachpersonal und systematisierten Prozessabläufen. Unter der Leitung von Teamchef Arkin Aka arbeiten an Rennwochenenden bis zu 20 Menschen für den Erfolg des Teams.

Nicolas Schöll mit Helm in den Händen

KOOPERATIONEN

DURCH
SPONSORING
EVENTS
WERBUNG

Sie sind auf der Suche nach dem etwas anderen Kunden- oder Mitarbeiter-Event? Wie wäre es mit einer Veranstaltung direkt an der Rennstrecke oder bei Ihnen im Unternehmen? Vielleicht samt Rennauto mit ihrem Logo? Kein Problem!

Nehmen Sie Platz auf dem Beifahrersitz mit Nic am Steuer und erleben Sie den Geschwindigkeitsrausch aus Sicht des Rennfahrers. Gern organisieren wir eine exklusive Führung durch das Fahrerlager.

Sponsoring ist ein wesentlicher Bestandteil im Rennsport. Wenn Sie mit Ihrem Firmenlogo am Rennwagen, auf dem Rennoverall oder auf dem Helm und den Autogrammkarten gut sichtbar vertreten sein wollen, freuen wir uns, Sie zu einem Gespräch einladen zu dürfen. Gern geben wir Ihnen einen Überblick der großartigen und höchst präsenten Werbemöglichkeiten im Zuge einer Kooperation mit Nic Schöll.

Werden Sie mit Ihrem Unternehmen gut sichtbar und hinterlassen Sie gezielt Eindruck und Spuren.

KOOPERATIONEN

DURCH
SPONSORING
EVENTS
WERBUNG

Sie sind auf der Suche nach dem etwas anderen Kunden- oder Mitarbeiter-Event? Wie wäre es mit einer Veranstaltung direkt an der Rennstrecke oder bei Ihnen im Unternehmen? Vielleicht samt Rennauto mit ihrem Logo? Kein Problem!

Nehmen Sie Platz auf dem Beifahrersitz mit Nic am Steuer und erleben Sie den Geschwindigkeitsrausch aus Sicht des Rennfahrers. Gern organisieren wir eine exklusive Führung durch das Fahrerlager.

Sponsoring ist ein wesentlicher Bestandteil im Rennsport. Wenn Sie mit Ihrem Firmenlogo am Rennwagen, auf dem Rennoverall oder auf dem Helm und den Autogrammkarten gut sichtbar vertreten sein wollen, freuen wir uns, Sie zu einem Gespräch einladen zu dürfen. Gern geben wir Ihnen einen Überblick der großartigen und höchst präsenten Werbemöglichkeiten im Zuge einer Kooperation mit Nic Schöll.

Werden Sie mit Ihrem Unternehmen gut sichtbar und hinterlassen Sie gezielt Eindruck und Spuren.

PRESSEKONTAKT

presse@danberg-danberg.at

+43 1 577 22 05

Pressefotos

(ZIP 33,9MB)

Pressemappe

(PDF 1,3MB)

Pressefotos

(ZIP 33,9MB)

PRESSEKONTAKT

presse@danberg-danberg.at

+43 1 577 22 05

ENTWICKLUNG

DURCH
TRAINING
COACHING
FEINSCHLIFF

Nic Schöll, der erfolgreichste Nachwuchsrennfahrer Österreichs gibt sein Wissen rund um den Rennsport in Coaching-Programmen weiter und bietet Einblick in seine persönlichen Rennerfahrungen.

Als Drivers Coach legt Nic Schöll besonders Augenmerk auf die individuelle Fahrerentwicklung. Stärken werden gefördert und Schwächen durch gezieltes Training egalisiert.

Das Schärfen der Handlungsschnelligkeit für zu erwartende Fahrsituationen steht hierbei im Mittelpunkt. Jeder Fahrer hat seinen eigenen Stil, seine eigene charakteristische Art Situationen im Rennen zu meistern. Diese Individualität gepaart und unterstützt mit der jahrelangen Erfahrung aus Rennen vom Kart bis hin in die GT3 European Series runden die Fahrerentwicklung ab.

Das Erkennen von strategisch entscheidenden Situationen im Rennverlauf wird ebenso trainiert, wie die – noch viel wichtigere – richtige Reaktion.

Gern erstellen wir gemeinsam mit Ihnen ein umfassendes Coaching Programm.

ENTWICKLUNG

DURCH
COACHING
TRAINING
FEINSCHLIFF

Nic Schöll, der erfolgreichste Nachwuchsrennfahrer Österreichs gibt sein Wissen rund um den Rennsport in Coaching-Programmen weiter und bietet Einblick in seine persönlichen Rennerfahrungen.

Als Drivers Coach legt Nic Schöll besonders Augenmerk auf die individuelle Fahrerentwicklung. Stärken werden gefördert und Schwächen durch gezieltes Training egalisiert.

Das Schärfen der Handlungsschnelligkeit für zu erwartende Fahrsituationen steht hierbei im Mittelpunkt. Jeder Fahrer hat seinen eigenen Stil, seine eigene charakteristische Art Situationen im Rennen zu meistern. Diese Individualität gepaart und unterstützt mit der jahrelangen Erfahrung aus Rennen vom Kart bis hin in die GT3 European Series runden die Fahrerentwicklung ab.

Das Erkennen von strategisch entscheidenden Situationen im Rennverlauf wird ebenso trainiert, wie die – noch viel wichtigere – richtige Reaktion.

Gern erstellen wir gemeinsam mit Ihnen ein umfassendes Coaching Programm.

Sponsoring ist ein wesentlicher Bestandteil im Rennsport. Wenn Sie mit Ihrem Firmenlogo am Rennwagen, auf dem Rennoverall oder auf dem Helm und den Autogrammkarten gut sichtbar vertreten sein wollen, freuen wir uns, Sie zu einem Gespräch einladen zu dürfen. Gern geben wir Ihnen einen Überblick der großartigen und höchst präsenten Werbemöglichkeiten im Zuge einer Kooperation mit Nic Schöll.

Werden Sie mit Ihrem Unternehmen gut sichtbar und hinterlassen Sie gezielt Eindruck und Spuren.

FOTOS & EMOTIONEN

EMOTIONEN